Spaß mit Clown Hippo

Aktionstag zum Stiftungsjubiläum

100 Jahre Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen: Dieses Jubiläum wurde am Samstag, den 17. August 2019 mit einem Aktionstag gefeiert. Alle Bücherhallen, auch diejenigen, die sonst samstags nicht geöffnet sind, boten ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für kleine und große Besucher.

In der Bücherhalle Mümmelmannsberg standen 10 Stationen bereit, an denen die Kinder sich vergnügen konnten. Im Angebot: Kinderschminken, Fotografieren, Sockenmonster basteln, rätseln, Spiele spielen mit der Nintendo Switch und Nintendo Labo, Buttons gestalten, und zeichnen mit dem Illustrator Andreas Röckener. Für beste Unterhaltung sorgte Clown Hipo mit seinen Späßen. Vor der Tür konnten die Tiermotive auf der Maltapete ausgemalt, oder Spiele wie das Schildkrötenrennen ausprobiert werden.

Sobald Kinder 8 Stationen aufgesucht hatten, (auf einem Laufzettel mit Stempeln dokumentiert) durften sie am Glücksrad drehen, und konnten mit etwas Glück einen Gewinn mit nach Hause nehmen.

4 Stunden Nonstop Action, in denen es in der Bücherhalle brechend voll war. Am Ende waren Personal, Honorarkräfte und Freiwillige, die sich hier engagiert haben, zwar erschöpft aber zufrieden. Der Aktionstag war ein voller Erfolg - und alle Besucher begeistert!