Eine Frau und ein Mann betrachten Kinderzeichnungen

Malwettbewerb: 50 Jahre Mümmelmannsberg

Es wird spannend: Wer hat das schönste Bild gemalt? Das ist jetzt die Frage, denn die Jury, zu der auch Buchautor und Illustrator Andreas Röckener gehört, ist gerade dabei, die fantasievollen Beiträge des großen Malwettbewerbs zum Thema "50 Jahre Mümmelmannsberg" auszuwerten.

Corona-bedingt wurde diesmal nicht in der Bücherhalle gemalt, sondern zu Hause. Alle haben sich viel Mühe gegeben und das Ergebnis, eine Vielzahl fantastische Bilder, kann sich sehen lassen. Jeder der jungen Künstler gewinnt etwas, aber wer schafft es auf das Siegertreppchen und kann einen der jeweils drei Hauptpreise pro Altersgruppe absahnen?

Das erfahrt ihr ab 01. Dezember in der Bücherhalle. Eine große Preisverleihung kann dieses Jahr leider nicht stattfinden, aber mit den Preisen im Arm wird euch bestimmt auch so ganz feierlich zumute werden. Wir freuen uns auf euch und sagen danke für die zahlreiche Teilnahme!