Plakatausschnitt: Luftballons über Neuallermöhe

Jubiläum: 25 Jahre Bücherhalle Neuallermöhe

Vor 25 Jahren wurde die Bücherhalle Neuallermöhe am Fleetplatz, in unmittelbarer Nähe der S-Bahnstation Allermöhe, eröffnet.

Wahrzeichen des Fleetplatzes sind die Zuckerstangen, die weithin sichtbar sind und die Orientierung erleichtern. Diese Kunstprojekte ermöglichen einen guten Ausblick auf den Stadtteil und die nähere Umgebung – vorausgesetzt Sie sind schwindelfrei!

Die Bücherhalle befindet sich an zentraler Stelle auf dem Parkdeck im 1. Stock des EKZ "Fleethaus", in der Nachbarschaft von kleinen Geschäften, Supermarkt, Cafés und Dienstleistungsangeboten. Sie hat sich seit langem zu einer wichtigen Kooperationspartnerin für Schulen, Kitas und weiteren Institutionen im Stadtteil entwickelt und ist inzwischen ein unverzichtbarer Treffpunkt im Stadtteil für Bewohner*innen aller Altersgruppen.

Zum 25. Geburtstag sind kleine und große Gäste herzlich eingeladen, vom 04. bis 08. Oktober 2022 an den vielfältigen Veranstaltungen im Rahmen der Festwoche teilzunehmen.

Geboten werden Bastelaktionen, Bilderbuchkino, das Spielen von Gesellschaftsspielen, Kinderschminken, ein Malworkshop, Vorlesen, Musik und Kindertheater.

Das Bücherhallen-Team freut sich auf zahlreiche Gäste!