Bärbel Fleischer: "Sommerfrische" - Ausstellung

16.07.2020 – 30.09.2020

Bücherhalle Niendorf
Eintritt frei

Die Niendorfer Künstlerin Bärbel Fleischer zeigt ihre Bilder in der aktuellen Ausstellung "Sommerfrische" in der Bücherhalle Niendorf. Seit ihrer Kindheit gehörten Farbe und Pinsel zu ihrem Leben. Beruflich war sie viele Jahre als Grafikerin bei der Hamburger Verkehrsmittel Werbung tätig. Seit 14 Jahren betreibt sie eine Malschule in Hamburg Niendorf für Kinder und Erwachsene.

Seit 1990 stellt Bärbel Fleischer mit zum Teil großformatigen Arbeiten, abstrakt und realistisch aus. Die Malerin verarbeitet gern die kräftigen Töne in ihren Acryblildern. Eine große Liebe zur Natur ist die Grundlage der Darstellungen, die vor Ort in Skizzenbücher festgehalten werden. Die Motive zeigen die Menschen am Ostseestrand, alte Giebelhäuser in den Hansestädten und Florales aus Norddeutschland. 

Corona-Schutzmaßnahmen

Für den Besuch von Veranstaltungen gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung müssen Sie tragen, wenn Sie sich im Raum bewegen.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, ein Unterschreiten des Abstands ist nur gegeben, wenn Sie einverstanden sind. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen, die unsere Veranstaltungen besuchen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen

Zurück