Daniela Wempner und Ilona Schnakenberg als Clowns-Frauen

"Clownszirkus" mit dem Theater Pulcinella

Die beiden Clownsfrauen Picoletta (Schauspielpädagogin Daniela Wempner) und Smartie (Berufsclownin Ilona Schnakenberg) gaben am 25. März 2019 in der Bücherhalle Rahlstedt eine Vorstellung, die die rund 60 Kinder sicher nicht so schnell vergessen werden. Denn Clownszirkus mit dem Theater Pulcinella, das bedeutet Mitmachtheater vom Feinsten mit Lachgarantie!

Geboten wurde Jonglieren, Zaubern, Akrobatik und Musik. Allerdings ohne Instrumente - gespielt wurde auf den Kindern, die kurzerhand zu Musikinstrumenten umfunktioniert wurden. Zum Beispiel nahm Picoletta einen Jungen auf den Schoss, der abwechselnd zusammen gedrückt und auseinander gezogen wurde. "Ein Akkordeon!" riefen die Zuschauer begeistert. Und so ging es weiter, bis ein Orchester zusammengestellt war.

Ein weiterer Höhepunkt waren die Kunststücke von Floh Gustav, von dessen Existenz allerdings nicht alle Kinder überzeugt waren. Mit einfachen Mitteln, kleinen und größeren Tricks und lustigen Missgeschicken, begeisterten die beiden großartigen Clowninnen ihr Publikum - ein Riesenspaß, nicht nur für die kleinen Besucher!