Fotografie: Fuchs

Stadt, Land, Fuchs

Am Samstag, den 05.06.2021 fand in der Bücherhalle Rahlstedt die erste digitale Filmvorführung statt. Gezeigt wurde die Naturdokumentation "Stadt, Land, Fuchs". Das Green Screen Festival e.V. hatte den preisgekrönten Film freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt. In dem Film von Rosie Koch und Roland Gockel ging es um das unterschiedliche Leben von Stadt- und der Landfüchsen in Deutschland.

Die zuschauenden Kinder fanden den Film sehr gut und waren einstimmig der Meinung, dass die Jagd auf Füchse verboten werden sollte. Bei der Abstimmung darüber, wer lieber ein Stadtfuchs oder lieber ein Landfuchs wäre, gingen die Meinungungen jedoch auseinander, die meisten wollten allerdings eher ein Stadtfuchs sein.