Illustration: Unterschiedliche Menschen schweben um eine Textzeile

Die Bücherhalle Schnelsen ist vielfältig und divers

Ob in der Kita oder in der Grundschule, Kinder machen ihre ersten Erfahrungen mit dem Rassismus, aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe oder Sprache. Hier möchten wir Eltern und Kinder aktiv unterstützen, sich die Problematik bewusst zu machen, zu sensibilisieren oder miteinander ins Gespräch zu kommen.

Durch die finanzielle Unterstützung der Höffner Stiftung, der wir an dieser Stelle herzlich danken, möchten wir mit den 35 neuangeschafften Büchern zum Thema Vielfalt und Diversität zu einer positiven Identitätsentwicklung unseren Beitrag leisten.

Spätestens seit der Black-Lives-Matter Bewegung kommt es vermehrt zu Nachfragen von Eltern und Erzieher*innen, denen eine vorurteilsfreie Erziehung, Gleichberechtigung und eine Identifikation im Bilderbuch, frei von stereotypischen, geschlechtsabhängigen und misogynen Geschichten, wichtig sind.

Unser Motto: Die Welt ist bunt und besteht aus vielfältigen und diversen Menschen und Ansichten. Mit diesen Büchern wird das bisherige Angebot an vielfältigen, anti-rassistischen Kinderbüchern, die unterschiedliche Lebensrealitäten positiv zeigen, ausgebaut. Vorrangig gekauft wurden Bilderbücher in deutscher und englischer Sprache, aber auch Erzählungen und Kindersachbücher. Alle Bücher sind ab sofort in der Bücherhalle ausleihbar.