Eisprinz und Waldelfe

Im Reich der Trolle

16. Hamburger Märchentage: Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Bücherhallen mit zahlreichen märchenhaften Veranstaltungen. Nachdem Sven j. Olsson und Musikerin Enna bereits im vergangenen Jahr als "Die Schöne und das Biest" ihr Publikum begeisterten, waren sie am 14. November 2019 als "Eisprinz Sven" und norwegische Waldelfe erneut in der Bücherhalle Steilshoop zu Gast. Diesmal mit norwegischen Märchen und Liedern im Gepäck.

Die beeindruckenden Kostüme stimmten die Zweit- und Drittklässler gut auf die Veranstaltung ein. Für das Erzählen und Vorlesen der norwegischen Märchen war Eisprinz Sven zuständig. Einige Kinder fanden die Märchen ein wenig gruselig, so war es gut, dass es zwischendrin musikalische Auflockerung gab. Enna unterhielt ihr Publikum mit Tanz, Gesang und Gitarrenspiel, und animierte die Kinder zum Mitsingen, was allen viel Spaß machte. Am Ende waren alle von dieser musikalischen Märchenstunde begeistert.