Die Peking Akte

Spiel

  • Titel: Die Peking Akte : das Detektivspiel um 75 rätselshafte Kriminalfälle im alten China
  • Sprache: Deutsch
  • Originalsprache: Deutsch
  • Umfang: 1 Spielplan, 1 Würfel, 1 Spiegel, 1 Dekoder, 4 Chips, 6 Spielfiguren, 113 Karten, 1 Block, 1 Anleitung ; 32x26x8
  • Erschienen: Ratingen : Jumbo Spiele, 2015
  • EAN, ISMN/Preis: 8710126181188 : EUR 26.95
  • Schlagwörter: Detektivspiel
  • Anmerkungen: Spielanleitung (DE)
  • Signatur: Kinder > Spiele
  • Kinderspiel

Inhalt: Schon an den Namen der Beteiligten erkennt man den versteckten Humor des spannenden Detektivspiels. Es spielen mit: Herr Put Zen, Frau Ru Bin, Herr Fish Fang, Lady Cha Ming, Frau Sming Ke, Herr Wan Tan. Das schnelle Familienspiel mit einfachen Spielprinzipien ohne lange Wartezeiten auf den eigenen Zug versetzt uns ins alte Peking. 75 spannend bis lustige Fällen haben die Spieler zu lösen, wobei Ihnen Entschlüsselungshilfen beistehen. "Wer ließ eine Smaragdeidechse in Lady Cha Mings Teetasse fallen?" oder weitaus schlimmer: "Wer ermordete Lord Hoi Tee Toi Tee auf den Stufen des Jadepalastes?" Als Detektive im alten China befragen sie Zeugen, nutzen Entschlüsselungstechniken und entsenden Drachen, um die Ermittlungen der Mitspieler zu behindern. Aber nicht jedem Zeugen kann man trauen! Nur der weise Mann weiß, wer die Wahrheit spricht und ein Spion informiert, wo sich der Täter versteckt hält. Für 2-6 Spieler ab 8 Jahren. (ca. 45 Min.)