Münchhausen

DVD

Titel: Münchhausen / Regie: Josef von Báky; Drehbuch: Erich Kästner; Schauspieler: Hans Albers, Brigitte Horney, Michael Bohnen, Wilhelm Bendow, Ferdinand Marian
Reihe: Transit Classics
Person(en): Báky, Josef von [RegisseurIn] ; Kästner, Erich [DrehbuchautorIn] ; Albers, Hans [SchauspielerIn] ; Horney, Brigitte [SchauspielerIn] ; Bohnen, Michael [SchauspielerIn] ; Bendow, Wilhelm [SchauspielerIn] ; Marian, Ferdinand [SchauspielerIn]
Produktion: Deutschland 1943
Ausgabe: Digital Remastered, Deluxe Edition
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 DVD-Video (110 min) : Bild: 1.37:1 Ton: Dolby Digital 2.0
Erschienen: München : Universum Film GmbH, 2013
EAN, ISMN/Preis: 0888837785198 : EUR 15.99
FSK/USK: FSK ab 6
Schlagwörter: Spielfilm Komödie
Link(s): Cover
Anmerkungen: Extras: Dreiteilige Dokumentation "Ein Mythos in Agfacolor" von Gert und Nina Koshofer unter Mitwirkung von Dr. Rolf Giesen (Länge ca. 98 Min.)

Signatur: Spielfilm A-Z MUEN

Inhalt: Seltsam ist die verblüffende Ahnlichkeit des Barons von Münchhausen mit seinem Urahn, dessen Antlitz von einem 200 Jahre alten Ölgemälde herunter lächelt. Als Münchhausen eines seiner berühmten Feste feiert, gesteht ihm die blutjunge, romantisch veranlagte Sophie von Riedesel ihre Liebe. Diese Offenbarung nimmt Münchhausen zum Anlass, am nächsten Tag eine wunderliche, absurde, abenteuerliche und überaus spannende Lebensbeichte abzulegen. Es ist sowohl seine Geschichte als auch die des Mannes, der da von dem Gemälde herunter lächelt. Während Münchhausens Erzählfluss vermischen sich Vergangenheit und Gegenwart, Illusion und Realität zu einem rauschhaften Erlebnis. Da ist kaum eine Persönlichkeit, die Münchhausen nicht kennen gelernt, kein Abenteuer, dass er nicht durchlebt hätte