Twin Peaks (Music from the Limited Event Series)

CD

Titel: Twin Peaks (Music from the Limited Event Series) / Angelo Badalmenti
Person(en): Badalmenti, Angelo [KomponistIn] ; The cactus blossoms [AusführendeR] ; Au revoir simone [AusführendeR] ; The paris sisters [SängerIn] ; Nine inch nails [AusführendeR]
Organisation(en): Chromatics [AusführendeR]
Produktion: 2017
Ausgabe: Music From The Limited Event Series
Originalsprache: Englisch
Umfang: 1 CD + 1 Booklet
Erschienen: Burbank : Rhino entertainment company, 2017
EAN, ISMN/Preis: 0081227933982 : EUR 12.99
Schlagwörter: Filmmusik / CD ; Soundtrack / CD ; Rock / CD
Anmerkungen: Enthält: Angelo Badalamenti: Twin Peaks Main Theme (edit). Chromatics: Shadow. The Cactus Blossoms: Mississippi. Au Revoir Simone: Lark. Blunted Beatz: I Am. The Paris Sisters: I Love How You Love Me. Trouble: Snake Eyes. Sharon Van Etten: Tarifa. Nine Inch Nails: She's Gone Away. The Platters: My prayer. Rebekah Del Rio: No stars. Shawn Colvin: Viva Las Vegas. James Marshall: Just You. Booker T. & The MGs: Green Onions. Lissie: Wild West (Roadhouse Mix). ZZ Top: Sharp Dressed Man. The Veils: Axolotl. Eddie Vedder: Out Of Sand. Otis Redding: I've been loving you too long (Live). Julee Cruise: The world spins.

Signatur: MUSIK und TANZ > Soundtracks muc D 2 Soundtrack Film TWIN

Inhalt: In David Lynchs Werk spielte Musik immer eine zentrale Rolle und unterstützte die gespenstische, alptraumhafte Atmosphäre von Twin Peaks – das Gleiche gilt auch für die neue Serie. Parallel zur Entwicklung des Plots der Geschichte, werden auch die Songs vom neuen Soundtrack erst nach und nach über die Laufzeit der 18 Episoden bekannt gegeben. Der erste Track, der in der eröffnenden Episode zu hören war, war das Twin Peaks Main Theme des Grammy-Gewinners Angelo Badalamenti, dessen Musik untrennbar mit der Originalserie und dem Film verknüpft ist.