Maigret - Volume 1

DVD

Titel: Maigret - Volume 1 / nach den Romanen von George Simenon; Regie: José Pinheiro, Claude Goretta, Serge Leroy, Bertrand Van Effenterre, Alain Tasma; Drehbuch: Jacques Cortal, Claude Goretta, Serge Leroy, Bertrand Van Effenterre, Santiago Amigorena, Gildas Bourdet; Musik: Laurent Petitgirard, Arié Dzierlatka; Schauspieler: Bruno Cremer, Jean-Claude Frissung, Serge Beauvois, Anne Bellec, Michael Lonsdale, Renée Faure, Elisabeth Macocco, Alexandra Vandernoot, Sabrina Leurquin, Gérard Darier, NicolasTronc, Sunnyi Melles, Roland Blanche, Johan Leysen
Reihe: Pidax Serien-Klassiker
Person(en): Pinheiro, José [RegisseurIn] ; Goretta, Claude [RegisseurIn] ; Leroy, Serge [RegisseurIn] ; Van Effenterre, Bertrand [RegisseurIn] ; Tasma, Alain [RegisseurIn] ; Cortal, Jacques [DrehbuchautorIn] ; Goretta, Claude [DrehbuchautorIn] ; Leroy, Serge [DrehbuchautorIn] ; Van Effenterre, Bertrand [DrehbuchautorIn] ; Amigorena, Santiago H. [DrehbuchautorIn] ; Bourdet, Gildas [DrehbuchautorIn] ; Petitgirard, Laurent [KomponistIn] ; Dzierlatka, Arié [KomponistIn] ; Cremer, Bruno [SchauspielerIn] ; Frissung, Jean-Claude [SchauspielerIn] ; Beauvois, Serge [SchauspielerIn] ; Bellec, Anne [SchauspielerIn] ; Lonsdale, Michael [SchauspielerIn] ; Faure, Renée [SchauspielerIn] ; Macocco, Elisabeth [SchauspielerIn] ; Vandernoot, Alexandra [SchauspielerIn] ; Leurquin, Sabrina [SchauspielerIn] ; Darier, Gérard [SchauspielerIn] ; Tronc, Nicolas [SchauspielerIn] ; Melles, Sunnyi [SchauspielerIn] ; Blanche, Roland [SchauspielerIn] ; Leysen, Johan [SchauspielerIn]
Produktion: Frankreich 1991-1992
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Französisch
Originalsprache: Französisch
Umfang: 3 DVD-Video (535 min) : Bild: 1,66:1. Ton: DD 2.0
Erschienen: Riegelsberg : Pidax film media Ltd., 2017
EAN, ISMN/Preis: 4260158199919 : EUR 26.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm-TV Krimi ; Spielfilm-TV Melodram ; Spielfilm-TV Literatur
Anmerkungen: Enthält: Die Freuden der Nacht (Maigret et les plaisirs de la nuit). Das Verhör (Maigret et la grande perche). Fremdenhass (Maigret chez les Flamands). Das Haus des Richters (Maigret et la maison du juge). Die kopflose Leiche (Maigret et le corps sans tête). Die Nacht der Entscheidung (Maigret et la nuit de carrefour).

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme TV-Serie MAIG

Inhalt: Diesmal verschlägt es Maigret unter anderem zurück an den Ort seiner Kindheit. Anlass dafür ist ein anonymer Brief, der ihm mitteilt, dass in der örtlichen Kirche ein Verbrechen verübt werden soll. Ein weiterer Fall führt den bekannten Ermittler nach Finnland. Dort ist ein Landsmann Maigrets des Mordes angeklagt. Er will allerdings nur mit einem französischen Polizisten reden. Schliesslich treibt noch ein gefährlicher Serienmörder im Pariser Marais-Viertel sein Unwesen. Der beste Mann vom Quai des Orfèvres, dem Hauptquartier der Pariser Kriminalpolizei, will ihm eine Falle stellen. Die vierte Ausgabe der sehr werkgetreuen Serie beinhaltet einige wirkliche Georges-Simenon-Klassiker, darunter Die Affäre Saint-Fiacre, inszeniert vom Genre-Profi Denys de La Patellière oder Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes und Maigret stellt eine Falle. Feinste psychologische Krimispannung in starken Inszenierungen.