Die Händler von Osaka

Spiel

  • Titel: Die Händler von Osaka / Susumu Kawasahi ; Illustrationen: Atha Kanaani
  • Person(en): Kawasahi, Susumu ; Kanaani, Atha
  • Sprache: Deutsch
  • Originalsprache: Deutsch
  • Umfang: 1 Spielplan, 12 Holzteile, 48 Chips, 108 Karten, 1 Anleitung ; 23x15x4
  • Erschienen: Rigaud : Z-Man, 2017
  • EAN, ISMN/Preis: 0681706915500 : EUR 21,90
  • Schlagwörter: Strategiespiel
  • Anmerkungen: Spielanleitung (DE)
  • Signatur: Kinder > Spiele
  • Gesellschaftsspiel

Inhalt: Während der Edo-Zeit wurde eine große Menge an Waren auf Higaki Kaisen (Frachtschiffe) nach Edo (dem heutigen Tokyo), dem Zentrum politischer Macht in Japan, transportiert. Dort erwarteten Fudashi (Zwischenhändler) die Schiffsladungen hochwertiger Güter aus Osaka, dem Handeslzentrum des damaligen Japan. Die Spieler sind als Händler verantwortlich für den sicheren Transport. Für jede erfolgreiche Lieferung werden sie belohnt und wer den meisten Profit macht, der gewinnt. Jeder Spieler zieht Karten vom Zugstapel bis die Summe der Kartenwerte 8 oder mehr beträgt. Dies ist die Starthand die ab jetzt verdeckt gehalten wird. Im Spielzug werden drei Aktionen ausgeführt: Waren kaufen und Schiffe vorrücken, Münzen nehmen, Karte reservieren. Danach werden Karten nachgelegt. Erreicht ein Schiff Edo, dann ist Zahltag und die Wertung wird durchgeführt. Nach Schritt 2 eines Zahltages endet das Spiel, wenn mindestens ein Spieler 8 oder mehr Ertragsplättchen vor sich liegen hat. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt. Für 2-4 Spieler ab 10 Jahren. (ca. 30 Min.)