Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse

DVD

Titel: Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse : im Internet hört di koiner schreia / Regie und Drehbuch: Dominik Kuhn; Drehbuch: Steffen Auer, Bernhard Koch; Kamera: Karl Löb; Musik: Dennis Le Rose; Schauspieler: Gert Fröbe, Peter van Eyck, Dawn Addams, Wolfgang Preiss, Werner Peters
Person(en): Kuhn, Dominik [DrehbuchautorIn, RegisseurIn] ; Auer, Steffen [DrehbuchautorIn] ; Koch, Bernhard [DrehbuchautorIn] ; Löb, Karl [Kameramann/Kamerafrau] ; Le Rose, Dennis [KomponistIn] ; Fröbe, Gerd [SchauspielerIn] ; Van Eyck, Peter [SchauspielerIn] ; Addams, Dawn [SchauspielerIn] ; Preiss, Wolfgang [SchauspielerIn] ; Peters, Werner [SchauspielerIn]
Produktion: Deutschland 2018
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch (Schwäbisch)
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 DVD-Video (86 min) : Bild: 2,40:1. Ton: DD 5.1
Erschienen: IMünchen : Euro Video Medien, 2019
EAN, ISMN/Preis: 4009750232903 : EUR 15.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm Komödie
Anmerkungen: Bonusmaterial: Making-of; Bloopers; Kinotrailer; Teaser

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm Deutsche Filme TAUS

Inhalt: Seit über zehn Jahren synchronisiert Dominik Dodokay Kuhn auf YouTube & Co. Filmschnipsel auf schwäbisch, sammelt dabei Millionen von Klicks und ist damit der Vorzeigeschwabe der Nation geworden. Man sagt ihm nach, den schwäbischen Dialekt aus dem Kehrwochen- und Maultaschen-Mief geholt zu haben. Und jetzt hat Dodokay endlich einen kompletten Spielfilm synchronisiert. Als Basis für sein Epos – in dem Dodokay natürlich wieder alle Stimmen selbst spricht – dient ihm Fritz Langs' Thriller Die 1000 Augen des Dr. Mabuse von 1960. Darin versucht Gert Fröbe dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen, was ihn mit einem Netz von Verbrechen, Rätseln und mysteriösen Gestalten konfrontiert. Natürlich ist Dodokays neue schwäbische Version Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse nicht nur eine Mundart-Persiflage, sondern der Synchro-Grasdackel betrachtet auf seine berühmt-berüchtigte Art die tiefe Spaltung der schwäbischen Seele. Dabei werden schockierende Fragen geklärt: Ist das Internet in Wirklichkeit eine schwäbische Erfindung? Hat Dr. Mabuse den gelben Sack immer pünktlich rausgestellt?