"Ich denke, dass ich mir sicher bin"

CD

Gussek, Rainer

Titel: "Ich denke, dass ich mir sicher bin" / Übersetzung, Dramaturgie und Regie: Rainer Gussek ; Sprecher: Stephan Schad (Brecht) [und weitere]
Person(en): Gussek, Rainer [VerfasserIn] ; Schad, Stephan [ErzählerIn] ; Herkenrath, Lutz [ErzählerIn] ; Becker, Rolf [ErzählerIn] ; Gerngroß, Anne [ÜbersetzerIn]
Organisation(en): Audiolino Verlag für Hörspiele und Hörbücher OHG [Verlag]
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 CD + 1 Booklet (7 Seiten)
Erschienen: Hamburg : audiolino, 2019
ISBN/Preis: 978-3-86737-319-7 in Behältnis : EUR 14.90 (DE) (freier Preis), EUR 18.95 (AT) (freier Preis)
Bestellnummer: Bestellnummer: 1423
Schlagwörter: Hörspiel
Anmerkungen: "Bertolt Brecht vor dem Ausschuss für unamerikanische Umtriebe" - Behältnis
"Hörspiel basierend auf dem stenografischen Protokoll der Verhandlung" - Behältnis

Signatur: LERNEN und ARBEITEN > Sprach- und Literaturwissenschaften Q BREC Rain GUSS

Inhalt: Am 30. Oktober 1947 muss Bertold Brecht, der seit 1941 in den USA lebt, vor dem "Komitee für unamerikanische Umtriebe" erscheinen und sich einer peinlichen Befragung stellen. Mit beflissener Ernsthaftigkeit, Ausweichen und versteckter Ironie versucht er, die Fallstricke der Befrager zu umgehen.