Freddy, die Gitarre und das Meer

DVD

Titel: Freddy, die Gitarre und das Meer / Regie: Wolfgang Schleif; Drehbuch: Gustav Kampendonk, Aldo von Pinelli; Kamera: Heinz Pehlke, Igor Oberberg; Schauspieler: Freddy Quinn, Corny Collins, Sabine Sesselmann, Peter Carsten, Heidi Brühl, Kai Fischer. Freddy und die Melodie der Nacht
Reihe: F. W. Murnau - Murnau-Stiftung
Person(en): Schleif, Wolfgang [RegisseurIn] ; Kampendonk, Gustav [DrehbuchautorIn] ; Pinelli, Aldo von [DrehbuchautorIn] ; Pehlke, Heinz [Kameramann/Kamerafrau] ; Oberberg, Igor [Kameramann/Kamerafrau] ; Quinn, Freddy [SchauspielerIn] ; Collins, Corny [SchauspielerIn] ; Sesselmann, Sabine [SchauspielerIn] ; Carsten, Peter [SchauspielerIn] ; Brühl, Heidi [SchauspielerIn] ; Fischer, Kai [SchauspielerIn]
Produktion: Deutschland 1960
Ausgabe: Deluxe Edition, digital remastert
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 2 DVD-Video (90 min) : Bild: 1,38:1. Ton: DD 2.0 + 1 Beiheft (12 Seiten, ungezählt)
Erschienen: München : Universum Film GmbH, 2019
EAN, ISMN/Preis: 4061229080750 : EUR 20.99
FSK/USK: FSK ab 16
Schlagwörter: Spielfilm Musik
Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm Deutsche Filme FRED

Inhalt: Freddy, die Gitarre und das Meer: Der sympathische Matrose Freddy ist auf der Flucht vor der Polizei. Es gelingt ihm als blinder Passagier von Genua nach Hamburg reisen. Dort trifft er auf den Waisenjungen Stefan und nimmt sich seiner an. Dem Kind verrät Freddy auch sein eigentliches Ziel: Kanada, wo er ein Haus geerbt hat. Doch zunächst tritt der singfreudige Freddy mit seiner Gitarre in einer Kneipe auf - wo er prompt die Aufmerksamkeit von gleich zwei Frauen auf sich zieht. Die herzensgute Kellnerin Susi verliebt sich in ihn und Reporterin Katja plant, Freddy als Sänger zur Berühmtheit zu machen. Als plötzlich der Seemann Jan auftaucht, fürchtet Freddy das Ende seiner bisher so glücklich verlaufenden Reise, denn Jan weiß um die Fahndung. Doch tatsächlich hat er frohe Neuigkeiten für den um seine Freiheit fürchtenden Freddy...Freddy und die Melodie der Nacht: Die Nacht beginnt und mit ihr die Arbeit von Taxifahrer Freddy. Als er am Berliner Flughafen zwei Fahrgäste mitnimmt, ahnt er nicht, welches Abenteuer ihm noch bevorsteht. Denn die beiden Männer sind keine harmlosen Zeitgenossen, sondern gefährliche Kriminelle. Nach einem missglückten Raubüberfall auf der Flucht, verlieren sie ausgerechnet auf der Rückbank von Freddys Taxi ein Pistolenmagazin. Für die Ganoven steht daraufhin fest: Dieser Zeuge muss beseitigt werden! Während Freddy und seine Freundin, die Blumenverkäuferin Ilse, das Berliner Nachtleben genießen, überfällt das skrupellose Verbrecherduo den Fahrer Paul. Sobald Freddy von dem brutalen Angriff auf seinen Freund und Kollegen erfährt, macht er sich seinerseits auf die Jagd nach den Verantwortlichen...(Quelle: mediabiz)