Bailey

Blu-ray-Disk

Titel: Bailey : ein Hund kehrt zurück / Regie: Gail Mancuso ; Drehbuch: W. Bruce Cameron, Maya Forbes, Cathryn Michon, Wallace Wolodarsky ; Musik: Mark Isham ; Kamera: Rogier Stoffers ; Schauspieler: Dennis Quaid, Marg Helgenberger, Betty Gilpin, Kathryn Prescott, Henry Lau, Abby Ryder Fortson, Ian Chen, Johnny Galecki, Jake Manley, Daniela Barbosa
Originaltitel: A Dog's Journey
Person(en): Mancuso, Gail [FilmregisseurIn] ; Cameron, W. Bruce [DrehbuchautorIn] ; Forbes, Maya [DrehbuchautorIn] ; Michon, Cathryn [DrehbuchautorIn] ; Wolodarsky, Wallace [DrehbuchautorIn] ; Mark Isham [KomponistIn] ; Rogier Stoffers [Kameramann/Kamerafrau] ; Quaid, Dennis [SchauspielerIn] ; Helgenberger, Marg [SchauspielerIn] ; Gilpin, Betty [SchauspielerIn] ; Prescott, Kathryn [SchauspielerIn] ; Lau, Henry [SchauspielerIn] ; Fortson, Abby Ryder [SchauspielerIn] ; Chen, Ian [SchauspielerIn] ; Galecki, Johnny [SchauspielerIn] ; Manley, Jake [SchauspielerIn] ; Barbosa, Daniela [SchauspielerIn]
Produktion: USA 2019
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Englisch. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Originalsprache: Englisch
Umfang: 1 Blu-ray Disc (109 min.) : Bild:2,39:1. Ton: DTS-HD 5.1 ; DD 2.0
Erschienen: München : Constantin Film Verleih GmbH, 2019
EAN, ISMN/Preis: 4011976344186 : EUR 14.99
FSK/USK: FSK ab 0
Schlagwörter: Spielfilm Tiere ; Spielfilm Familienfilm
Anmerkungen: Extras: Deleted & Extended Scenes ; Outtakes ; Die Hunde am Set ; Ein Hund kehrt zurück ; Jedermanns bester Freund ; Eine heilsame Reise ; Bailey - die Musik

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm A-Z BAIL 2

Inhalt: Fortsetzung einer Bestseller-Adaption um einen treuen Golden-Retriever-Hund, der sein Versprechen, sich um ein vernachlässigtes Mädchen zu kümmern, so ernst nimmt, dass er nach seinem Tod in verschiedenen anderen Vierbeinern wieder ins Leben zurückkehrt. Der rührselige Film fokussiert in Gestalt zweier starker Protagonistinnen auf den weiblichen Aspekt der Geschichte und setzt verstärkt auf Humor, wenn die ulkige Off-Stimme des Hundes dessen innerste Gedanken und Beobachtungen preisgibt. Auf der dramaturgischen Ebene tendiert die Komödie ins Rührselige und drückt allzu ungeniert auf die Tränendrüse. (Filmdienst)