Zwei Jungen spielen Tipp-Kick

Als Deutschland doch noch Weltmeister 2018 wurde

Der Ball ist nur annähernd rund und ein Spiel dauert 10 Minuten. Aber die Wahrheit liegt immer noch auf dem Platz. Im Rahmen des Sommerferienprogramms 53° der Bücherhallen unter dem Motto "Freunde, Sommer, Abenteuer" traf sich am Mittwoch, den 11.07.2018 in der Bücherhalle Volksdorf die Elite des internationalen Fußballs, um den neuen und alten Weltmeister zu ermitteln.

Frankreich, Belgien, England, Japan, Australien, Brasilien, Senegal und natürlich Deutschland traten bei Fritz-Walter-Wetter in zwei Gruppen gegeneinander an.

Nach teilweise hart erkämpften Ergebnissen musste zum Beispiel Brasilien ebenso überraschend wie punktlos bereits nach der Gruppenphase die Segel streichen, während sich schließlich Belgien, Japan, Senegal und Deutschland als Gruppenführende für das Halbfinale qualifizierten. Im Endspiel trafen dann Senegal und Deutschland aufeinander. Hier hatte die deutsche Zwei überraschend leichtes Spiel und konnte sich in einem höchst undramatischen Match mit dem Retro-Ergebnis von 7:1 ungefährdet durchsetzen. Weltmeister! Jetzt doch noch. Und Jogi hats nicht gesehen...

Gewonnen haben jedoch alle. Bei der Siegerehrung reichten die Preise von Büchern über CDs bis zu Fußball-Devotionalien.