AUSGEBUCHT! 2D-Games programmieren mit Scratch (Workshopreihe "GAME/DESIGN II")

Sa, 19.09.2020

10:30–13:30 Uhr · Bücherhalle Volksdorf
11 bis 16 Jahre · Eintritt frei

Achtung: Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe "GAME/DESIGN" in Kooperation mit der Initiative Creative Gaming e.V.!

Mit dem kostenfreien Programm Scratch könnt ihr euer eigenes Spiel in 2D programmieren. Wie sehen eure Spielwelt und eure Spielfiguren aus? Wie steuert man das Spiel? Und was muss man überhaupt tun, um zu gewinnen – oder kann man vielleicht gar nicht gewinnen? Lasst eurer Fantasie freien Lauf und entwickelt ein Spiel nach euren Vorstellungen.

Bringt bitte einen USB-Stick mit, damit ihr eure Games mit nach Hause nehmen könnt.

Jeder Workshop dieser Reihe bietet Platz für voraussichtlich acht Jungen und Mädchen von 11 bis 16 Jahren! Keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte meldet euch an: bei uns vor Ort ; telefonisch unter 040 / 609 122 90; oder per E-Mail an volksdorf@buecherhallen.de

Anmeldeschluss ist eine Woche vor Termin!

Ein Mund-Nasen-Schutz ist optional!

 

 

Vorschau auf die folgenden Termine dieser Workshopreihe (Oktober bis Dezember 2020):

  • 14.10.2020 (Mi, 15:00 bis 18:00 Uhr): Game Controller bauen mit Makey Makey
  • 17.10.2020 (Sa, 10:30 bis 13:30 Uhr): Entwickle ein Game in einer 3D-Welt mit Kodu
  • 21.11.2020 (Sa, 10:30 bis 13:30 Uhr): Erfinde neue Brettspiele mit der Remix-Methode
  • 12.12.2020 (Sa, 10:30 bis 13:30 Uhr): Programmieren mit dem Calliope mini

Corona-Schutzmaßnahmen

Für den Besuch von Veranstaltungen gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung müssen Sie tragen, wenn Sie sich im Raum bewegen.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, ein Unterschreiten des Abstands ist nur gegeben, wenn Sie einverstanden sind. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen, die unsere Veranstaltungen besuchen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen

Zurück