Eine Schnitzeljagd mit Bildern - Einblicke in wissenschaftsjournalistische Recherche

Sa, 29.05.2021

10:30–13:30 Uhr · Bücherhalle Volksdorf (Online)
Ab 18 Jahren · Eintritt frei

"Eine Schnitzeljagd mit Bildern" ist eine interaktive und kollaborative Recherche mit den Kund*innen der Bücherhallen Hamburg in Kooperation mit RiffReporter. Ausgangspunkt dieser Schnitzeljagd sind Fotografien des Fotografen, Filmemachers und Journalisten Uwe H. Martin, die während einer Recherche entstanden sind. Los geht es mit einem Bild, das die Teilnehmenden gemeinsam analysieren. Aus der Bildanalyse heraus entwickeln sich Fragen, die Ausgangspunkt für Recherchen mit den Werkzeugen der Bibliothek und online sind. Immer wieder diskutieren die Teilnehmenden die Ergebnisse und entwickeln ihre Recherche gemeinsam weiter, wobei sich zunehmend komplexere Fragen ergeben.

Stück für Stück entsteht so ein Bild des Themas. Aber welche Geschichte wollen die Teilnehmenden erzählen? Welches ist die "wahre" Geschichte? Gibt es die überhaupt? Und wieviel Komplexität lässt sich in einer journalistischen Erzählung abbilden?

Die Veranstaltung findet digital über das Konferenztool "Zoom" statt und bietet Platz für 12 Personen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am 24.5.2021.

Erforderlich ist eine Anmeldung per E-Mail an volksdorf@buecherhallen.de, per Telefon 040/609 122 90 oder vor Ort.
Wir benötigen Ihre Mailadresse, damit wir Ihnen rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin einen Link für die Zoom-Konferenz per E-Mail schicken können.

Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen via Zoom:

Zurück