AUSGEBUCHT! Lego-Roboter bauen und programmieren

Sa, 23.10.2021

10:00–13:00 Uhr · Bücherhalle Volksdorf
Ab 8 Jahren · Eintritt frei

ACHTUNG: Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Dieser Workshop findet im Rahmen der Codeweek Hamburg 2021 statt!

Aus Legosteinen bauen wir einen Roboter und andere Maschinen, die sich mit einem Tablet spielend einfach graphisch programmieren lassen. Wir bauen zunächst ein Einstiegsmodell gemeinsam, um das System LEGO Education WeDo 2.0 und die zugehörige Programmieranwendung kennenzulernen. Anschließend können wir weitere Modelle nachbauen oder kreativ ein eigenes Projekt verwirklichen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. LEGO Bausatz und Tablet wird für die Dauer des Workshops vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Bitte meldet euch in der Bücherhalle an: per E-Mail an volksdorf@buecherhallen.de oder per Telefon 040/609 122 90. Alle Teilnehmenden müssen während des gesamten Aufenthaltes in der Bücherhalle einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Hinweis: Die Workshops am 12.10., 16.10. und 23.10. sind inhaltsgleich. Bitte meldet euch daher nur für einen Termin an, damit viele Kinder die Chance haben, mitzumachen! Dankeschön!

Corona-Schutzmaßnahmen

Gültig ab 29.11.2021

Für die Teilnahme an Veranstaltungen in der Bibliothek müssen wir in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis prüfen, ob Sie geimpft oder genesen sind (Vorlage Impfausweis oder Genesen-Bescheinigung, die mindestens 28 Tage, jedoch nicht älter als ein halbes Jahr vor Veranstaltungsdatum ist). Für begleitende Erzieher*innen und Lehrkräfte bei Kitagruppen und Schulklassen gilt die 3G-Regel.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre benötigen keinen Nachweis. Im Zweifel bitten wir um einen amtlichen Lichtbildausweis, um Altersangaben zu prüfen.

Nach dem Einnehmen der Plätze können Masken abgenommen werden. Sie haben weiterhin die Möglichkeit Abstand zu halten. Bei Veranstaltungen, an denen überwiegend Kinder und Jugendliche teilnehmen, ist das Tragen einer medizinischen Maske (ab 7 Jahren) Pflicht.

Wir wahren die geltenden Hygieneregeln. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen unserer Veranstaltungen.