FÄLLT AUS! Treffpunkt: Matthias Claudius "Wenn jemand eine Reise tut"

Di, 07.04.2020

19:00–20:30 Uhr · Bücherhalle Wandsbek
Eintritt frei!

Das zweite Treffen der neuen Veranstaltungsreihe "Treffpunkt: Matthias Claudius" widmet sich dem Thema "Wenn jemand eine Reise tut" – Urians Reise um die Welt.

Seit Februar 2020 lädt die Claudius-Gesellschaft zu einem offenen literarischen Gesprächskreis ein. In regelmäßigen Treffen sollen Texte von Matthias Claudius (1740-1815), der als "Wandsbeker Bote" zu den bedeutenden Schriftstellern unserer literarischen Tradition zählt, besprochen werden. Die Gesprächsrunden werden jeweils mit einem kurzen Einführungsvortrag eröffnet, an den sich ein Gedankenaustausch in zwangloser Atmosphäre anschließt.

Der erste Standort der Wandsbeker Bücherhalle wurde übrigens im Sommer 1956 in der Wandsbeker Marktstraße 20, eröffnet: Hier stand einst das Geburtshaus des Dichters Matthias Claudius.

Zurück