Eine Handvoll Erde mit einer Pflanze

Hamburger Klimawoche

Die Existenz aller Lebewesen auf der Erde ist vom Klima abhängig. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Klimawandel und die Frage, mit welchen Maßnahmen der Mensch zum Klimaschutz beitragen kann, weltweit eines der zentralen Diskussionsthemen ist.

In Hamburg widmet sich die 12. Hamburger Klimawoche vom 20. bis 27. September 2020 verschiedenen Aspekten dieses wichtigen Themas. Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligen sich auch die Bücherhallen mit einigen Veranstaltungen.

Da die Anzahl der Plätze aufgrund der derzeit geltenden Abstandsregelung begrenzt ist, melden Sie sich bitte an, wenn Sie teilnehmen möchten. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei.

Übersicht der Veranstaltungen in der Zentralbibliothek