Frau mit Mikrofon präsentiert neue Bücher

Neuheiten der Leipziger Buchmesse

Erfolgreicher Auftakt eines neuen Veranstaltungsformats in der Zentralbibliothek: Buchvorstellungen.

Die Hamburger Buch-Bloggerin Anne Sauer hat sich auf der Leipziger Buchmesse umgesehen. Am Abend des 27. März 2019 präsentierte sie 40 an Literatur interessierten Besuchern ihre persönliche Auswahl aus den zahlreichen Neuerscheinungen. Darunter auch zwei Bücher tschechischer AutorInnen, da Tschechien in diesem Jahr Gastland auf der Leipziger Buchmesse war.

Kurze Inhaltsangaben und kenntnisreiche, empathische Beschreibungen dessen, was Anne Sauer an den ausgewählten Büchern besonders begeistert hat, vermittelten den Zuhörern einen lebendigen Einblick in die präsentierten Neuerscheinungen. Abgerundet wurden die Vorstellungen durch kurze vorgelesene Textpassagen, die einen anregenden Eindruck der Sprache und des jeweiligen Schreibstils vermittelten.

Informativ und unterhaltsam: Diese Veranstaltung machte Lust auf ein nächstes Mal!

Die vorgestellten Titel: