11. Hamburger Klimawoche: Nordseeinseln in Gefahr - Wie der Klimawandel Inseln trifft

Mo, 23.09.2019

18:00–20:00 Uhr · Zentralbibliothek
Eintritt frei

Der Klimawandel hinterlässt vielerorts seine Spuren. Inseln auf der ganzen Welt stehen vor großen Herausforderungen: Die Malediven und Kiribati fürchten den Verlust ihres gesamten Staatsgebietes und die Nordseeinseln kämpfen gegen Sturmfluten und Erosion an. Wie der Klimawandel das Ökosystem der Meere beeinflusst, was die Folgen sind und wie sich die damit zusammenhängenden Probleme lösen lassen, wird die Biologin Dr. Gabriele Kerber an diesem Abend ausführlich beleuchten und mit dem Publikum diskutieren.

Moderation: Antje Windler, Die neue Gesellschaft – Vereinigung für politische Bildung e.V.

Anmeldung möglich unter kontakt@die-neue-gesellschaft.de

Eine Veranstaltung im Rahmen der 11. Hamburger Klimawoche in Kooperation mit dem Verein "Die neue Gesellschaft – Vereinigung für politische Bildung e.V.".

Die Veranstaltung findet im Veranstaltungsbereich auf Ebene 1 statt.

Zurück