Auf einen Schnack mit…dem Alpha-Team

Di, 07.09.2021

17:30–18:30 Uhr · Zentralbibliothek
Eintritt frei

Kommen Sie auf einen Schnack vorbei und lernen Sie spannende Personen und deren Geschichte kennen! Neugier und Fragen Ihrerseits sind erwünscht!

Wir wollen Menschen miteinander ins Gespräch bringen und laden dafür jeden Monat eine spannende Person oder Initiative ein. Es geht dabei darum, Menschen mit besonderen Fähigkeiten, Berufen oder Lebensgeschichten kennenzulernen und auf diese Weise Neues zu entdecken und Vorurteile abzubauen.

Bei unserer ersten Gesprächsrunde begrüßen wir am Abend vor dem Weltalphabetisierungstag Teilnehmende des Alpha-Teams. Diese gehören zu einer Selbsthilfegruppe, die aufgrund unterschiedlicher Ursachen nicht gut lesen und schreiben können. Ein Ziel des Alpha-Teams ist es, die Öffentlichkeit zu informieren und für mehr Anerkennung von Menschen mit Lese- und Schreibproblemen in unserer Gesellschaft zu sorgen.

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme per Mail unter kundenservice@buecherhallen.de an.

Die Veranstaltung findet im Veranstaltungsbereich/Hauptdeck auf Ebene 1 statt.

Corona-Schutzmaßnahmen

Bei Veranstaltungen in der Bibliothek benötigen wir einen Negativtest (Gültigkeit Schnelltest 24 Stunden / PCR-Test 48 Stunden). Geimpft (Vorlage Impfausweis) oder genesen (Bescheinigung muß einen positiven PCR-Test erwähnen und mindestens 1 Monat alt sein, jedoch nicht älter als ein halbes Jahr vor Veranstaltungsdatum) ersetzt den Testnachweis. Bei Veranstaltungen im Freien wird kein Negativtest benötigt.

Kinder bis 7 Jahre sowie schulpflichtige Personen nach dem Hamburger Schulgesetz sind von dieser Nachweispflicht ausgenommen. Einzelteilnehmende zeigen bitte ihren Schülerausweis vor.

Darüber hinaus gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Das Tragen einer medizinischen Maske (ab 7 Jahren) ist für die Dauer des gesamten Aufenthaltes Pflicht.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen unserer Veranstaltungen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen