Bucerius Kunst Forum: "Welt im Umbruch. Kunst der 20er Jahre"

Do, 28.03.2019

17:00–18:00 Uhr · Zentralbibliothek
Eintritt frei

Das Bucerius Kunst Forum widmet sich im Frühjahr 2019 mit "Welt im Umbruch. Kunst der 20er Jahre" der kurzen Epoche zwischen den Weltkriegen. Die Ausstellung beleuchtet diese Zeit der Extreme anhand von rund 45 Gemälden, über 100 Fotografien und etwa 15 Zeichnungen, Collagen und Druckgrafiken der Neuen Sachlichkeit beziehungsweise des Neuen Sehens, die hier erstmals in direkte Beziehung zueinander gesetzt werden.

Dr. Kathrin Baumstark, Kuratorin der Ausstellung, stellt diese vor und lädt zum Gespräch ein.

Der Eintritt ist frei, bitte anmelden unter E-Mail: service@buecherhallen.de

Ort: Schülerlounge, Ebene 3

Zurück