AUSGEBUCHT! Chinesische Kalligrafie erleben

Sa, 29.02.2020

14:30–16:00 Uhr · Zentralbibliothek
2,00 Euro

Dieser Workshop ist bereits ausgebucht.

Der Workshop führt in Geschichte und Ästhetik von Werken berühmter Kalligrafen ein, im Mittelpunkt stehen Tusche und Papier: In praktischen Übungen erlernen die Teilnehmenden Maltechniken und erleben die Schönheit, Ruhe und Ausdruckskraft chinesischer Kalligrafie. Der Workshop setzt keinerlei Kenntnisse der chinesischen Sprache voraus. Die erforderlichen Utensilien werden vom Konfuzius-Institut zur Verfügung gestellt. Es fallen Materialkosten in Höhe von 2,00 Euro an.

Der Workshop findet im kleinen Veranstaltungsraum auf Ebene 1 statt.

Zurück