Computerspiele sind Geschichte(n)!

Sa, 02.03.2019

13:00–17:00 Uhr · Zentralbibliothek
Eintritt frei

Seit über 50 Jahren gibt es schon Computer- und Videospiele. Mehrere Generationen haben seitdem gezockt, gedaddelt und sich auf der heimischen Couch erbitterte Wettkämpfe mit Mario Kart TM und Co geliefert. Wir laden ein, gemeinsam historische Spiele zu erkunden oder alte Spiele im neuen Gewand kennen zu lernen.

Ort: Veranstaltungsbereich, Ebene 1

Für diejenigen, die neugierig auf die Zukunft der Computerspiele sind, präsentieren wir außerdem die interaktive Ausstellungsreihe 'Indie-Bibliothek', wo sogenannte Indie-Games aus kleinen, unabhängigen Entwicklerstudios mit neuen und noch unbekannten Spielideen faszinieren.

Die Ausstellung ist im Veranstaltungsbereich der Ebene 1 von Freitag, den 01.03.2019 bis Montag, den 04.03.2019 zu sehen.

Corona-Schutzmaßnahmen

Für den Besuch von Veranstaltungen gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung müssen Sie tragen, wenn Sie sich im Raum bewegen.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, ein Unterschreiten des Abstands ist nur gegeben, wenn Sie einverstanden sind. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen, die unsere Veranstaltungen besuchen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen

Zurück