Lesung für Schulklassen: "Mein steiniger Weg zum Erfolg"

Di, 18.02.2020

10:00–12:00 Uhr · Zentralbibliothek
Eintritt frei

In dieser Lesung möchte Gloria Boateng mit Schüler*innen ins Gespräch kommen und mit ihnen über ihre Anliegen und Fragen diskutieren.

Ihr Ziel ist es, mit ihrer facettenreichen Lebens- und Bildungsgeschichte Mut zu machen. 1979 geboren, wächst sie in armen Verhältnissen in einem Dorf in Ghana auf. Als 10-jährige dann der Kulturschock ihres Lebens: der Umzug 1989 nach Hamburg. Ihre Mutter wird kurz danach abgeschoben. Der geliebte Großvater stirbt.

Ohne jede familiäre Unterstützung muss sie nun allein zurechtkommen. Dank Schulbildung und Lernen als Überlebensmotor kämpft sie sich durch alle Lebenskrisen, rassistische Angriffe inklusive. Aufstieg durch Bildung prägt ihr gesamtes Leben. Auf die Hauptschulempfehlung folgt mit eiserner Disziplin Jahre später das Staatsexamen.

Zusammen mit anderen Studierenden gründet Gloria Boateng 2008 den gemeinnützigen Verein SchlauFox. Er hilft benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch vielfältige Programme bei ihrem schwierigen Start ins Leben. Ihre Botschaft an junge Menschen lautet: Gib dich niemals auf und lerne so viel du kannst! Denn: "Was du im Kopf hast, kann dir keiner mehr nehmen."

Diese Veranstaltung richtet sich an 8. bis 13. Klassen. Bitte melden Sie sich unter service@buecherhallen.de oder Servicetelefon 040/426060 an.

Die Veranstaltung findet im Veranstaltungsraum, Ebene 1 statt.

Zurück