Open your MINT – Gestalte deine digitale Zukunft!

Sa, 02.02.2019

14:00 Uhr · Zentralbibliothek
Eintritt frei

Wir leben in einer Welt des technologischen Fortschritts. Dinge, die noch vor ein paar Jahren undenkbar gewesen sind, gehören heute schon zu unserem Alltag: selbstständig fahrende Autos, 360-Grad-Kameras, virtuelle Realitäten. Doch bei all den Möglichkeiten, die uns die Technik mit ihren immer rasanteren Neuerungen bietet, sollten wir uns auch Zeit nehmen und uns die Fragen stellen: Was bringen diese Entwicklungen mit sich? Wie möchten wir in Zukunft leben?

Im ersten Block der Workshop-Reihe "Open your MINT – Gestalte deine digitale Zukunft!" geht es um die Frage: Was wäre, wenn ...? Zwei Projekte der Hamburg Open Online University laden Erwachsene hierbei zum Mitdiskutieren ein:

Um 14:00 Uhr betrachtet Tekethics technische Errungenschaften unter einer ethischen Perspektive. Welche moralischen Probleme können beim Einsatz von künstlicher Intelligenz auftreten? Inwieweit ist die Technisierung des menschlichen Körpers vertretbar? Welche Verantwortung tragen wir gegenüber der Natur?

Um 16:00 Uhr bedient SciFiVisions sich dem Science-Fiction-Genre, in dessen Filmen Zukunftsvisionen aufgeworfen werden: Werden wir in Zukunft noch auf der Erde leben? Werden Roboter Menschenstatus und die gleichen Rechte wie wir haben? Werden wir noch wir sein oder unsere Gene beliebig verändert werden?

Beide Workshops sind für Erwachsene und der Eintritt ist jeweils frei. Interessierte sind herzlich eingeladen, an beiden Workshops teilzunehmen.

Ort: Veranstaltungsbereich, Ebene 1

Zurück