ABGESAGT! Wie begegne ich religionsbegründetem Hass im Netz? Eine praktische Übung!

Di, 30.11.2021

18:30–21:00 Uhr · Zentralbibliothek (Online)
Ab 18 Jahren · Eintritt frei

Die Veranstaltung ist abgesagt!

Was in Online-Foren oder auf Social-Media-Kanälen gepostet wird, geht oftmals über die Grenzen des Sagbaren hinaus. Oftmals trifft es Menschen aufgrund ihrer Religion. Umso wichtiger ist es, mit aktiver Gegenrede Hate Speech im Netz entgegenzutreten.

In den Bootcamps von ichbinhier e.V. können Sie in einer Live-Simulation unter Anleitung erfahrener Counter-Speaker*innen lernen, wie Sie mithilfe faktenbasierter Gegenrede gezielt in eskalierende Online-Diskussionen eingreifen können und erhalten Hintergrundinformationen rund um das Thema Hass im Netz.

Zur Teilnahme benötigen Sie einen Facebook-Account. Bitte melden Sie sich an, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.

Zur Anmeldung: https://podio.com/webforms/26533765/2011163

Die Veranstaltung findet im Rahmen im Rahmen des Projekts "#dubisthier-Mit Zivilcourage gegen Hass im Netz" und wird gefördert im Fonds hochdrei - Stadtbibliotheken verändern der Kulturstiftung des Bundes.

Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen via Zoom: