Wiener Walzer Workshop

So, 12.03.2023

14:00–17:00 Uhr · Zentralbibliothek · Hauptdeck, E1
Eintritt frei
Anmelden

In diesem Workshop werden viele Varianten des Wiener Walzers unterrichtet. Vom Pendelwalzer bis zu Drehungen durch den Saal, wenn die Zeit reicht auch der offene Wiener Walzer. Der Wiener Walzer ist nicht zu unterschätzen, er ist einer der schwersten Tänze, aber auch einer der schönsten. Daher wird er auch immer gern als Eröffnungstanz für Hochzeiten gewählt.

Der Unterricht teilt sich in 2 x 45 Minuten auf, mit einer kleinen Pause zwischendurch, danach schließt sich ein freies Training an, in dem individuell auf die Paare eingegangen wird. Es wird nicht nur klassische Walzermusik gespielt, sondern natürlich auch moderne Varianten.

Der Workshop sollte paarweise besucht werden. Eine Partnervermittlung vor Ort findet nicht statt.

Anmeldung bitte über das Ticketsystem.