Winterschlaf in Madagaskar?!

Do, 26.01.2023

19:00–20:30 Uhr · Zentralbibliothek · Hauptdeck, E1
Eintritt frei

Warum Affen in Madagaskar Winterschlaf halten.

Die dunkle, kalte Jahreszeit einfach verschlafen? "Na klar!", sagen Igel, Haselmaus und Murmeltier. Im Winterschlaf können sie so gut wie alle Körperfunktionen auf ein Minimum herunter regeln. Dies spart Energie und hilft somit, unwirtliche Jahreszeiten zu überstehen. Aber können das auch Affen oder Menschen? Und könnten wir dann sogar im Winterschlaf irgendwann zum Mars fliegen?

In ihrer Vorlesung berichtet Prof. Dr. Kathrin Dausmann von ihrer Feldforschung in Madagaskar und erklärt, warum auch Tiere in warmen Gefilden Winterschlaf machen – auch Affen.

Kathrin Dausmann ist Professorin für Funktionelle Ökologie an der Universität Hamburg am Institut für Zoologie. Schwerpunkt ihrer Forschung ist, wie Tierarten auf Herausforderungen der Umwelt reagieren und sich anpassen.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung auf der Website der Universität Hamburg an.

Wenn Sie Bedarf an einer Übersetzung in Schrift oder Deutscher Gebärdensprache haben, schicken Sie bitte eine E-Mail bis 01. Dezember 2022 an: wissenfueralle@uni-hamburg.de.

Eine Vorlesung für Alle der Universität Hamburg.​

Foto©Kathrin Dausmann