Meier Müller Schmidt

eVideo

Inhalt: Meier Müller Schmidt steht am Klingelschild der Männer-WG in Kreuzberg, in der Julian Meier, Kasimir Müller und Max Schmidt leben. Bisher ist das Trio wunderbar allein zurechtgekommen, doch dann steht plötzlich Eva vor der Haustür. Sie bietet Tütensuppen zum Verkauf an, stattdessen fliegt ihr allerdings sofort Julians Herz zu. Es dauert nicht lange, bis sich herausstellt, dass Eva nur bei ihnen aufgekreuzt ist, um ihren unbekannten Halbbruder kennenzulernen - der leider Julian heißt. Trotzdem stellt sich keiner quer, als die angehende Schauspielerin als viertes Mitglied in ihre WG einzieht. Kasimier erwischt es in Sachen Liebe ebenfalls - er landet jedoch mit einem Mann im Bett und als dieser kurz darauf den Kontakt abbricht, bekommt Kasi plötzlich Panik, dass er sich vielleicht HIV eingefangen hat. Kurz darauf verschwindet er spurlos und Max liest von einer neuen Droge, die das Gedächtnis entleeren kann.