Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

DVD

Titel: Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens / Friedrich Wilhelm Murnau ; Drehbuch: Henrik Galeen ; Darsteller: Max Schreck, Alexander Granach, Greta Schroeder, Gustav von Wangenheim. Es spielte das Rundfunk-Sinfonierorchester Saarbücken unter der Leitung von Berndt Heller
Reihe: Transit Classics ; Edition Murnau Stiftung
Person(en): Murnau, Friedrich Wilhelm [FilmregisseurIn] ; Galeen, Henrik [DrehbuchautorIn] ; Schreck, Max [SchauspielerIn] ; Granach, Alexander [SchauspielerIn] ; Schröder-Wegener, Greta [SchauspielerIn] ; Wangenheim, Gustav von [SchauspielerIn] ; Erdmann, Hans [KomponistIn] ; Heller, Berndt [ArrangeurIn, DirigentIn]
Organisation(en): Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung [Herausgebendes Organ] ; Rundfunk-Sinfonieorchester <Saarbrücken> [AusführendeR]
Produktion: Deutschland 1921
Ausgabe: Restaurierte Fassung, Deluxe Edition
Sprache: Deutsch. Deutsche Zwischentitel. Untertitel: Deutsch (Sütterlin)
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 DVD-Video (ca. 92 min.) : Bild: 1.33:1 Ton: Dolby Digital 2.0 + 1 Booklet (15 Seiten)
Erschienen: München : Universum Film GmbH, 2014
EAN, ISMN/Preis: 0888430505797 : EUR 15.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm Stummfilm ; Spielfilm Klassiker
Anmerkungen: Rekonstruktion der Original-Musik zu Nosferatu von 1921 nach Hans Erdmann von Berndt Heller.
Extras: 20-seitiges Booklet mit Texten von Katharina David, Jesko Jockenhövel, Ann-Fleur Praetorius, Bernd Schöneberg; Seltene Werbematerialien (ROM-Teil); Nosferatu, 8-mm-Fassung mit Musik von Lucia Martínez, 25 Min.; Die Sprache der Schatten: Friedrich Wilhelm Murnau und seine Filme - Die frühen Jahre und Nosferatu, Dokumentation, 53 Min.

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Stummfilm NOSF

Inhalt: "Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens": Makler Hutter reist nach Transsylvanien und gerät dort an den Vampir Orlok, der ein Haus in Hutters Heimatstadt beziehen möchte.