Im Schatten des Palio

eBook

Bruno, Guiseppe

Inhalt: Unter der sengenden Mittagssonne Sienas wird ein Mann tot in einem Müllkontainer gefunden. Schnell steht fest: Das Opfer ist ein deutscher Politiker. In die Toskana ist er gereist, um als Mitglied einer Delegation zu verhandeln. Aber irgendetwas unterscheidet den Toten von den Parlamentariern. Zurückgezogen wohnt er in einem schäbigen Ferienhaus am Rande der Stadt. Die Festplatte seines Computers wurde gelöscht. Und winzige Blutspritzer an einer Wand stammen von einer unbekannten Person. Commissario Luca Marcetti entdeckt immer neue Ungereimtheiten, die es zu enträtseln gilt. Dabei haben gerade die Festtage um den Palio, dem gefährlichen Pferderennen Sienas, begonnen, das Marcetti heilig ist. Seine Ermittlungen geraten ins Stocken und es zeichnet sich bald ab, dass viel mehr hinter dem Mord steckt, als er vermutet hatte.<br /><br />Kerstin Groeper, als Tochter des Schriftstellers Klaus Gröper in Berlin geboren, lebte einige Zeit in Kanada. In Kontakt mit nordamerikanischen Indianern entdeckte sie ihre Liebe zur indianischen Kultur. Kerstin Groeper spricht Lakota, die Sprache der Teton-Sioux und führt regelmäßig Vorträge und Seminare über Sprache, Kultur und Spiritualität der Lakota-Indianer durch. Die studierte Sozialpädagogin arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitschriften und schreibt heute Artikel zum Thema Indianer, u.a. für das renommierte Magazin für Amerikanistik. Sie lebt mit ihrem Mann und einem Sohn in der Nähe von München. Zwei erwachsene Kinder sind bereits ausgezogen. Bei hey! sind bereits Kerstin Groepers Geschichten "Die Feder folgt dem Wind" und "Kranichfrau" erschienen. Weitere Romane sind in Vorbereitung.

Aktionen

Verfügbarkeit

Dieser Titel wird digital angeboten und kann über die Onleihe ausgeliehen werden.

Zum Titel