Denken wird überschätzt

Buch

Birbaumer, Niels-Peter

Titel: Denken wird überschätzt : warum unser Gehirn die Leere liebt / Niels Birbaumer und Jörg Zittlau
Person(en): Birbaumer, Niels-Peter [VerfasserIn] ; Zittlau, Jörg [VerfasserIn]
Ausgabe: Ungekürtzte Ausgabe im Ullstein Taschenbuch, 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 256 Seiten ; 19 cm
Erschienen: Berlin : Ullstein, Januar 2018
ISBN/Preis: 978-3-548-37726-1 Broschur : EUR 12.00
Schlagwörter: Gehirn ; Leere ; Hirnforschung
Link(s): Inhaltsverzeichnis
Signatur: Uil 1 BIRB

Inhalt: Aus Erkenntnissen in Philosophie, Psychologie, Hirnforschung und "Krankheiten der Leere" leiten die Autoren die Notwendigkeit ab, dass unser Denkorgan auch überlastet sein kann und Ruhepausen benötigt. Wie man sich das "Glück der Leere" verschaffen kann, illustrieren sie an Beispielen.