Where The Sea Breaks

CD

Makiko Hirabayashi Trio

Titel: Where The Sea Breaks / Makiko Hirabayashi Trio. Makiko Hirabayashi (Klavier) ; Klavs Hovman (Kontrabass) ; Marilyn Mazur (Schlagzeug, Perkussion, Stimme) ; Jakob Buchanan (Trompete, Flügelhorn)
Person(en): Hirabayashi, Makiko [InstrumentalmusikerIn] ; Hovman, Klavs [InstrumentalmusikerIn] ; Mazur, Marilyn [InstrumentalmusikerIn] ; Buchanan, Jakob [InstrumentalmusikerIn]
Organisation(en): Makiko Hirabayashi Trio [KomponistIn]
Originalsprache: Englisch
Umfang: 1 CD
Erschienen: München : yellowbird-records, 2018
EAN, ISMN/Preis: 0767522778021 : EUR 12.99
Bestellnummer: yeb-7780
Schlagwörter: Jazz / CD
Anmerkungen: Enthält: Prologue. Once Upon The Sea. Dance Of The Praying Mantis. Gallop. Mou Ikai. Horizontal Dream. Vintervalse 1. Ilter Fabel. Entangled. Your Song. That's Life. Kite. Scherzo For Blue

Signatur: MUSIK und TANZ > Rock / Pop / Jazz CDs muc P 5 MAKI Jazz

Inhalt: Für die japanische Pianistin und Komponistin sind es Marken am Weg der künstlerischen Identität, Etappen einer Entwicklung, die sie mit vielen Einflusssphären in Kontakt gebracht hat. Geboren 1966 in Tokio, hat sie in ihrem Elternhaus zunächst viel klassische Musik und japanische Volkslieder kennengelernt. Als Teenager zog es Hirabayashi nach Hongkong, wo sie auf einer englischen Schule mit dem internationalen Pop der westlichen Welt in Kontakt kam. Jazz folgte später, als es ihr darum ging, sich an dem Instrument ihre Kindheit über die Möglichkeiten des Gelernten hinaus auszudrücken. Den Kern aber bildet die Finesse eines Triospiels, das in seiner Klangschönheit und natürlichen Ästhetik des harmonischen Musikempfindens aus dem Rahmen fällt. "Where The Sea Breaks" ist ein Programm mit Impressionen zu den Kräften des Meeres, thematisch nicht verwunderlich für jemanden, der von der einen Stadt am Wasser in die nächste zog. Es ist ein Zusammenspiel der Traditionen, von kammermusikalischem Impetus und Improvisation, tanzhaften Momenten und Innehalten, Organisation des Rahmens und emotionaler Offenheit des Inhalts. Es ist sehr persönliche Musik eines Trios, dem man die Freundschaft anhört.