Niemals ohne sie

CD

Saucier, Jocelyne

Titel: Niemals ohne sie / Jocelyne Saucier ; gelesen von Devid Striesow, Claudia Michelsen, Anna Thalbach, Sabin Tambrea, Robert Stadlober, Benno Fürmann ; aus dem Französischen von Sonja Finck und Frank Weigand
Originaltitel: Les héritiers de la mine
Person(en): Saucier, Jocelyne [VerfasserIn] ; Striesow, Devid [ErzählerIn] ; Finck, Sonja [ÜbersetzerIn] ; Weigand, Frank [ÜbersetzerIn] ; Michelsen, Claudia [ErzählerIn] ; Thalbach, Anna [ErzählerIn] ; Tambrea, Sabin [ErzählerIn] ; Stadlober, Robert [ErzählerIn] ; Fürmann, Benno [ErzählerIn]
Ausgabe: Gekürzte Lesung
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Französisch
Umfang: 7 CDs
Erschienen: München : Random House Audio, 2019
ISBN/Preis: 978-3-8371-4689-9 in Behältnis : EUR 20.00 (DE) (freier Preis), EUR 22.50 (AT) (freier Preis), CHF 28.90 (freier Preis)
Schlagwörter: CD ; Hörbuch ; Fiktionale Darstellung ; Belletristik ; Literatur-CD [Texte]
Link(s): Inhaltstext
Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Romane CD Literatur SAUC Belletristik Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Als sich die Familie Cardinal (bestehend aus 21 Kindern und ihren Eltern) nach vielen Jahren wiedersieht, werden bei allen Erinnerungen an das gemeinsame Leben in den 1950-/60er-Jahren geweckt. Ein tragisches Geheimnis, das die Familie seitdem schwer belastet, drängt nun endlich ans Licht ...