Das Halstuch

DVD

Titel: Das Halstuch : Francis Durbridge / Regie: Hans Quest, Paul May ; Drehbuch: Francis Durbridge, Marianne de Barde, Paul May ; Musik: Hans Jönsson, Peter Thomas ; Kamera: Bruno Stephan, Karl Heinz Werner, Werner Dalg ; Schauspieler: Heinz Drache, Albert Lieven, Eckart Dux, Erwin Linder, Margot Trooger, Erica Beer, Horst Tappert, Dieter Borsche, Gerhard Becker, Hellmut Lange, Harald Leipnitz, Dagmar Altrichter, Friedrich Joloff, Benno Hoffmann, Ruth Scheerbarth, Christian Wolff, Anna Smolik. Die Schlüssel
Reihe: Straßenfeger ; 2
Person(en): Quest, Hans [RegisseurIn] ; May, Paul [DrehbuchautorIn, RegisseurIn] ; Durbridge, Francis [DrehbuchautorIn] ; Barde, Marianne de [DrehbuchautorIn] ; Jönsson, Hans [KomponistIn] ; Thomas, Peter [KomponistIn] ; Stephan, Bruno [Kameramann/Kamerafrau] ; Werner, Karl Heinz [Kameramann/Kamerafrau] ; Dalg, Werner [Kameramann/Kamerafrau] ; Drache, Heinz [SchauspielerIn] ; Lieven, Albert [SchauspielerIn] ; Eckart Dux [SchauspielerIn] ; Linder, Erwin [SchauspielerIn] ; Trooger, Margot [SchauspielerIn] ; Beer, Erica [SchauspielerIn] ; Tappert, Horst [SchauspielerIn] ; Borsche, Dieter [SchauspielerIn] ; Becker, Gerhard [SchauspielerIn] ; Lange, Hellmut [SchauspielerIn] ; Leipnitz, Harald [SchauspielerIn] ; Altrichter, Dagmar [SchauspielerIn] ; Joloff, Friedrich [SchauspielerIn] ; Hoffmann, Benno [SchauspielerIn] ; Scheerbarth, Ruth [SchauspielerIn] ; Wolff Christian [SchauspielerIn] ; Smolik, Anna [SchauspielerIn]
Produktion: BRD 1962 / 1965
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 4 DVD-Video (458 min) : Bild: 1,33:1. Ton: DD 2. Mono
Erschienen: Hamburg : Studio Hamburg Enterprises GmbH, 2014
EAN, ISMN/Preis: 4052912473317 : EUR 14.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm-TV Krimi
Anmerkungen: Extras: Kurzdokumentation Straßenfeger - Das Phänomen ; Abendschau Diskussion "Das Halstuch" ; Interview mit dem Darsteller Reinhard Glemnitz ; TV Juwelen - Die Straßenfeger in neuem Glanz

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme TV-Serie HALS

Inhalt: Das Halstuch: Ein Kaff namens Littleshore in der Nähe Londons. Eine junge Frau, tot - mit einem Schal erdrosselt. Inspektor Harry Yates (Heinz Drache) übernimmt den Fall. Wer ist die Tote? Gutsbesitzer Alistair Goodman (Erwin Linder) erkennt sie bald. Es handelt sich um Faye Collins, die Schwester des gehbehinderten Musikers Edward Collins (Hellmut Lange). Marian Hastings (Margot Trooger), die Verlobte des reichen Goodmans, hat Faye Collins am Abend vor ihrer Ermordung angeblich mit einem unbekannten Herrn gesehen. Ein paar Tage später erkennt sie ihn wieder - auf einem Zeitungsfoto. Es ist der Londoner Verleger Clifton Morris (Albert Lieven). Die Ereignisse überstürzen sich, als ein Geigenschüler von Edward Collins in seinem Geigenkasten die Mordwaffe - das Halstuch - findet... ; Die Schlüssel: Eric (Harald Leipnitz) ist enttäuscht: Sein Bruder Philip (Peter Thom), der ihn während seinem Wehrdienst in Deutschland überraschend in London besucht, möchte gleich weiter nach Dublin. Sein Grund für den übereilten Aufbruch: Philips Kamerad aus Irland, Sean Reynolds, der in Hamburg überfahren worden ist. Vor seinem Tod hat er ihn, Philip, angeblich gebeten, seine Frau in Dublin aufzusuchen. Philip fährt aber gar nicht nach Dublin. Er nimmt sich ein Zimmer im Hotel "Royal-Falcon" in Maidenhead. Ein Gedichtband wurde dort für ihn abgegeben. Philip, der sonst nie liest, vertieft sich in die eigenartige Lektüre. Schließlich wird er tot dort aufgefunden. Selbstmord lautet der Befund. Eric glaubt daran genauso wenig wie Inspektor Hyde (Albert Lieven) von Scotland Yard. Er entdeckt, dass Sean Reynolds, Philips Kamerad, überhaupt nicht existiert... (Studio Hamburg)