The Mule

DVD

  • Titel: The Mule : inspiriert von einer wahren Geschichte / Regie und Schauspieler: Clint Eastwood; Drehbuch: Nick Schenk; Kamera: Yves Bélanger; Musik: Arturo Sandoval; Schauspieler: Bradley Cooper, Taissa Farmiga, Michael Peña, Alison Eastwood, Andy Garcia, Laurence Fishburne, Dianne Wiest, Jill Flint
  • Person(en): Eastwood, Clint [Regie, Schauspieler*in] ; Schenk, Nick [Drehbuch] ; Sandoval, Arturo [Komposition] ; Bélanger, Yves [Kamera] ; Cooper, Bradley [Schauspieler*in] ; Farmiga, Taissa [Schauspieler*in] ; Peña, Michael [Schauspieler*in] ; Eastwood, Alison [Schauspieler*in] ; Garcia, Andy [Schauspieler*in] ; Fishburne, Laurence [Schauspieler*in] ; Wiest, Dianne [Schauspieler*in] ; Flint, Jill [Schauspieler*in]
  • Produktion: USA 2018
  • Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch/ Englisch/ Spanisch. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte/ Englisch für Hörgeschädigte/ Spanisch/ Dänisch/ Schwedisch/ Norwegisch/ Finnisch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 DVD-Video (112 min) : Bild: 2,39:1. Ton: DD 5.1
  • Erschienen: Hamburg : Warner Bros Entertainment, 2018
  • EAN, ISMN/Preis: 5051890318169 : EUR 12.99
  • FSK/USK: FSK ab 12
  • Schlagwörter: Spielfilm Melodram ; Spielfilm Krimi ; Spielfilm Gangster
  • Anmerkungen: Bonusmaterial: Making-of The Mule: Begleiten sie den Darsteller, Produzenten, Regisseur Clint Eastwood, die Starbesetzung und das Team von The Mule bei Eastwoods eindrucksvoller Rückkehr auf die Kinoleinwand
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • Spielfilm A-Z MULE
  • Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Clint Eastwood spielt Earl Stone, einen Mann in seinen Achtzigern, der hoch verschuldet und allein vor der Zwangsversteigerung seines Unternehmens steht. Als er ein Jobangebot erhält, bei dem er lediglich Auto fahren soll hält er das für ein Kinderspiel. Doch ohne es zu wissen, hat Earl als Drogenkurier für ein mexikanisches Kartell angeheuert. Er macht seinen Job gut, sogar so gut, dass seine Fracht immer wertvoller wird und er einem Aufpasser des Kartells zugeteilt wird. Aber der ist nicht der Einzige, der Earl beobachtet: Der mysteriöse neue Drogenkurier ist ebenfalls auf dem Radar des knallharten DEA-Agenten Colin Bates aufgetaucht. Doch auch wenn seine Geldprobleme nunmehr der Vergangenheit angehören, belasten Earl die Fehler seiner Vergangenheit zunehmend - und es ist ungewiss, ob er noch Zeit hat, das Geschehene wiedergutzumachen, oder ob das Gesetz -oder das Kartell - ihn vorher erwischen wird.