The Last Movie [OmU]

DVD

  • Titel: The Last Movie / Regie: Dennis Hopper ; Drehbuch: Stewart Stern ; Musik: Severn Darden, Kris Kristofferson, John Buck Wilkin, Chabuca Granda ; Kamera: László Kovács ; Schauspieler: Dennis Hopper, Roy Engel, Don Gordon, Julie Adams, Stella Garcia, Samuel Fuller, Peter Fonda, Kris Kristofferson, Dean Stockwell, Tomas Miliàn, John Phillip Law, Sylvia Miles, Russ Tamblyn
  • Reihe: Selected by Rapd Eye Movies ; 3
  • Person(en): Hopper, Dennis [Regisseur*in, Schauspieler*in] ; Stewart Stern [Drehbuchautor*in] ; Severn Darden [Komponist*in] ; John Buck Wilkin [Komponist*in] ; Chabuca Granda [Komponist*in] ; Kovács, László [Kameramann/Kamerafrau] ; Engel, Roy [Schauspieler*in] ; Gordon, Don [Schauspieler*in] ; Adams, Julie [Schauspieler*in] ; Garcia, Stella [Schauspieler*in] ; Fuller, Samuel [Schauspieler*in] ; Fonda, Peter [Schauspieler*in] ; Kristofferson, Kris [Komponist*in, Schauspieler*in] ; Stockwell, Dean [Schauspieler*in] ; Miliàn, Thomas [Schauspieler*in] ; Law, John Phillip [Schauspieler*in] ; Miles, Sylvia [Schauspieler*in] ; Tamblyn, Russ [Schauspieler*in]
  • Produktion: USA 1971
  • Ausgabe: DVD von restaurierter 4K-Fassung
  • Sprache: Englisch. Sprachfassung: Englisch/Spanisch. Untertitel: Deutsch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 DVD-Video (108 min) : Bild: 1,85:1. Ton: 2.0
  • Erschienen: Köln : Rapid Eye Movies HE GmbH, 2019
  • EAN, ISMN/Preis: 4260017068011 : EUR 16.99
  • FSK/USK: FSK ab 12
  • Schlagwörter: Spielfilm Melodram
  • Anmerkungen: Extras: Demo der Restauration und diverse Trailer der "Selected by Rapid Eye Movies"-Edition
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • Spielfilm Englisch LAST

Inhalt: In der Wildnis der Anden wird ein Hollywood-Western gedreht. Die peruanischen Eingeborenen schauen staunend zu, ohne zu begreifen, dass die wüsten Schießereien nur gestellt sind. Nachdem die Produktion wieder abgezogen ist, spielen die Indios selbst "Filmproduktion"; sie prügeln sich dabei allerdings ganz real. Ein Stuntman, der bei ihnen geblieben ist, wird angeschossen, als er einzugreifen versucht. Ein wild verschachtelter und mit einer Vielzahl experimenteller Einfälle durchsetzter Film über den Mythos Film; zugleich eine wütende Abrechnung mit dem Hollywood-System. (Filmdienst)