Van Gogh

DVD

  • Titel: Van Gogh : an der Schwelle zur Ewigkeit / Regie und Drehbuch: Julian Schnabel; Drehbuch: Jean-Claude Carrière, Louise Kugelberg; Kamera: Benoit Delhomme; Musik: Tatiana Lisovskaya; Schauspieler: Willem Dafoe, Rupert Friend, Oscar Isaac, Mads Mikkelsen, Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner, Niels Arestrup, Anne Consigny, Amira Casar
  • Originaltitel: At Eternity's Gate
  • Person(en): Schnabel, Julian [Drehbuch, Regie] ; Carrière, Jean-Claude [Drehbuch] ; Kugelberg, Louise [Drehbuch] ; Delhomme, Benoit [Kamera] ; Lisovskaya, Tatiana [Komposition] ; Dafoe, Willem [Schauspieler*in] ; Friend, Rupert [Schauspieler*in] ; Isaac, Oscar [Schauspieler*in] ; Mikkelsen, Mads [Schauspieler*in] ; Amalric, Mathieu [Schauspieler*in] ; Seigner, Emmanuelle [Schauspieler*in] ; Arestrup, Niels [Schauspieler*in] ; Consigny, Anne [Schauspieler*in] ; Casar, Amira [Schauspieler*in]
  • Produktion: Schweiz/ Irland/ Großbritannien/ Frankreich/ USA 2018
  • Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch/ Englisch. Untertitel: Deutsch
  • Originalsprache: Englisch
  • Umfang: 1 DVD-Video (111 min) : Bild: 2,40:1. Ton: DD 5.1
  • Erschienen: Berlin : DCM Film Distribution, 2019
  • EAN, ISMN/Preis: 4061229111508 : EUR 14.99
  • FSK/USK: FSK ab 6
  • Schlagwörter: Spielfilm Biographie ; Spielfilm Melodram
  • Anmerkungen: Bonusmaterial: Featurettes Julian Schnabel, Willem Dafoe, Vision; Musée D'Orsay as seen by Julian Schnabel
  • Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme
  • Spielfilm A-Z VAN
  • Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Um den Zwängen des Lebens von Paris zu entkommen, hat sich Vincent van Gogh in die Dörfer von Arles und Auvers-sur-Oise zurückgezogen, wo man ihn teils liebevoll, teils brutal behandelt. Madame Ginoux,die Besitzerin eines örtlichen Restaurants, hat wegen seiner Armut Mitleid mit ihm und gibt ihm einen Band, den er mit Zeichnungen füllt. Andere dagegen fürchten seine düsteren Stimmungsschwankungen. Sein enger Freund und Künstlerkollege Paul Gauguin kann ihn nicht mehr ertragen und macht sich davon. Allein sein geliebter Bruder und Kunsthändler Theo unterstützt ihn unablässig, schafft es aber nie, auch nur ein einziges Gemälde Vincents zu verkaufen. (Quelle: DCM)