Leb wohl, Berlin

CD

Sommer, Heinz

Titel: Leb wohl, Berlin / Bearbeitung: Heinz Sommer ; mit Mathieu Carrière, Christopher Nell, Laura Maire, Barbara Philipp und vielen anderen
Person(en): Sommer, Heinz [VerfasserIn] ; Carrière, Mathieu [ErzählerIn] ; Sarkowicz, Hans [HerausgeberIn] ; Passig, Kathrin [ÜbersetzerIn] ; Henschel, Gerhard [ÜbersetzerIn] ; Maire, Laura [ErzählerIn] ; Philipp, Barbara [ErzählerIn] ; Bundschuh, Matthias [ErzählerIn] ; Schütz, Bernhard [ErzählerIn] ; Weisschnur, Timo [ErzählerIn] ; Kroschwald, Udo [ErzählerIn] ; Manteuffel, Felix von [ErzählerIn] ; Ptok, Friedhelm [ErzählerIn] ; Engler, Martin [ErzählerIn] ; Mues, Wanja [ErzählerIn] ; Nell, Christopher [ErzählerIn] ; Koppelmann, Leonhard [RegisseurIn] ; Keller, Jörg Achim [KomponistIn]
Organisation(en): Der Hörverlag [Verlag]
Sprache: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 4 CDs ; 175 g
Erschienen: München : Der Hörverlag, 2019
ISBN/Preis: 978-3-8445-3631-7 in Behältnis : EUR 20.00 (DE) (freier Preis), EUR 20.00 (AT) (freier Preis), CHF 30.50 (freier Preis)
Schlagwörter: CD ; Hörspiel ; Fiktionale Darstellung ; Literatur-CD [Texte]
Link(s): Inhaltstext
Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Romane CD Literatur ISHE Hörspiel

Inhalt: Die letzten Tage der Weimarer Republik in Berlin. Die Menschen verschließen die Augen vor der drohenden Katastrophe und feiern sich um den Verstand: zwei junge Männer, die in fataler Weise voneinander abhängen, eine vermögende jüdische Familie, die das nahende Unglück nicht wahrhaben will sowie zahlreiche Mitglieder der Halbwelt. Mitten unter ihnen träumt die hinreißend leichtsinnige Nachtclubsängerin Sally Bowles von der großen Karriere. Im Hintergrund der Szenerie marschieren bereits die Nazis auf ...