Die 3-Groschen-Oper

Blu-ray-Disk

Titel: Die 3-Groschen-Oper / nach dem Bühnenstück von Bertholt Brecht; Regie: Georg Wilhelm Pabst; Drehbuch: Léo Lania, Ladislaus Vajda, Béla Balázs; Kamera: Fritz Arno Wagner; Musik: Kurt Weill; Schauspieler: Rudolf Forster, Carola Neher, Reinhold Schünzel, Fritz Rasp, Valeska Gert, Lotte Lenja
Reihe: Nero-Film-Klassiker
Person(en): Pabst, Georg Wilhelm [RegisseurIn] ; Lania, Léo [DrehbuchautorIn] ; Vajda, Ladislaus [DrehbuchautorIn] ; Balázs, Béla [DrehbuchautorIn] ; Wagner, Fritz Arno [Kameramann/Kamerafrau] ; Weill, Kurt [KomponistIn] ; Forster, Rudolf [SchauspielerIn] ; Neher, Carola [SchauspielerIn] ; Schünzel, Reinhold [SchauspielerIn] ; Rasp, Fritz [SchauspielerIn] ; Gert, Valeska [SchauspielerIn] ; Lenja, Lotte [SchauspielerIn]
Produktion: Deutschland/ USA 1931
Ausgabe: Mediabook (restaurierte Fassung)
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 Blu-ray Disc/ 1 DVD-Video (111 min/ 107 min) : Bild: 1,19:1. Ton: DTS-HD 2.0/ DD 2.0 + 1 Booklet (20 Seiten, ungezählt)
Erschienen: Duisburg : atlas film GmbH, 2019
EAN, ISMN/Preis: 4042564191868 : EUR 23.99
FSK/USK: FSK ab 0
Schlagwörter: Spielfilm Literatur ; Spielfilm Melodram
Anmerkungen: Bonusmaterial: Dokumentation: Filmheld Mackie Messer; Interview mit Michael Papst von Robert Fischer, 2008

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm Deutsche Filme DREI

Inhalt: London, Soho, Ende der 1920er Jahre: Mackie Messer, der Boss der Londoner Unterwelt und unverbesserlicher Frauenheld, verliebt sich unsterblich in die schöne Polly Peachum, die Tochter des Londoner Bettlerkönigs. Gegen den entschiedenen Widerstand ihres Vaters heiratet er sie noch in derselben Nacht. Zusammen mit Polizeichef Tiger-Brown spinnt Peachum daraufhin eine Intrige, um Mackie Messer endlich hinter Gitter zu bringen. Trotz eines Konfliktes zwischen der Produktionsfirma und dem Autor inszenierte Regisseur G.W. Pabst 1931 Bertolt Brechts weltbekanntes Theaterstück. Diese Auseinandersetzung fand damals wie heute große Beachtung und wurde in der Presse kontrovers diskutiert. Die Geschichte dieses Prozesses wurde 2018 unter dem Titel Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm sogar verfilmt. Der 1931 erschienene Film wurde 2006 vom Bundesarchiv-Filmarchiv auf Basis des Originalnegativs restauriert und steht nun erstmals im Mediabook auch auf Blu-ray zur Verfügung.