Mein liebster Feind

DVD

Titel: Mein liebster Feind : Klaus Kinski & Werner Herzog / Regie und Erzählung: Werner Herzog ; Musik: Popol Vuh ; Kamera: Peter Zeitlinger ; Mit: Klaus Kinski, Claudia Cardinale, Eva Mattes, Beat Presser, Guillermo Rios, Andres Vicente, Justo Gonzáles
Person(en): Herzog, Werner [DrehbuchautorIn, ErzählerIn, FilmregisseurIn, MitwirkendeR] ; Zeitlinger, Peter [Kameramann/Kamerafrau] ; Kinski, Klaus [MitwirkendeR] ; Cardinale, Claudia [MitwirkendeR] ; Mattes, Eva [MitwirkendeR] ; Presser, Beat [MitwirkendeR] ; Rios, Guillermo [MitwirkendeR] ; Vicente, Andres [MitwirkendeR] ; González, Justo [MitwirkendeR]
Organisation(en): Popol Vuh [KomponistIn]
Produktion: Deutschland 1999
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch/Englisch/Spanisch. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 DVD-Video (95 min.) : Bild: 1,66:1. Ton: DD 2.0 Stereo
Erschienen: Berlin : ARTHAUS ; STUDIOCANAL GmbH, 2012
EAN, ISMN/Preis: 4006680064963 : EUR 6.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Dokumentarfilm Biographie
Anmerkungen: Extras: Exklusiver Bonusfilm: "Was ich bin, sind meine Filme" - Eine ausführliche Dokumentation über Werner Herzogs filmisches Schaffen von Christian Weisenborn und Erwin Keusch

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Thema: Film MEIN

Inhalt: Werner Herzogs Dokumentarfilm über Klaus Kinski, den verstorbenen Hauptdarsteller mehrerer seiner Filme. Herzog berichtet von Kinskis Wutausbrüchen und von katastrophalen Dreharbeiten, zeigt zum Beleg Out-Takes und reiste eigens zu den damaligen Drehorten in Südamerika. Der Filmemacher setzt sich zugleich selbst deutlich in Szene, sodass dies nicht nur ein Film über einen außergewöhnlichen Schauspieler und Menschen wurde, sondern auch über eine von Machtkämpfen und Eitelkeiten überschattete Männerfreundschaft. Als Dokument des dahingeschiedenen deutschen Autorenfilms von hohem Wert. (Filmdienst)