Das Mädchen am Strand - Teil 1 & 2

DVD

Titel: Das Mädchen am Strand - Teil 1 & 2 / Regie und Drehbuch: Thomas Berger; Musik: Christoph Zirngibl; Kamera: Frank Küpper; Schauspieler: Heino Ferch, Barbara Auer, Rainer Bock, Nick Julius Schuck, Natalia Wörner, Axel Milberg, Katharina Schlothauer, Rainer Strecker, Lena Klenke, André Szymanski, Oskar Belton, Sophie von Kessel
Person(en): Berger, Thomas [DrehbuchautorIn, RegisseurIn] ; Zirngibl, Christoph [KomponistIn] ; Küpper, Frank [Kameramann/Kamerafrau] ; Ferch, Heino [SchauspielerIn] ; Auer, Barbara [SchauspielerIn] ; Bock, Rainer [SchauspielerIn] ; Schuck, Nick Julius [SchauspielerIn] ; Wörner, Natalia [SchauspielerIn] ; Milberg, Axel [SchauspielerIn] ; Schlothauer, Katharina [SchauspielerIn] ; Strecker, Rainer [SchauspielerIn] ; Klenke, Lena [SchauspielerIn] ; Szymanski, André [SchauspielerIn] ; Belton, Oskar [SchauspielerIn] ; Kessel, Sophie von [SchauspielerIn]
Produktion: Deutschland 2019
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch. Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Originalsprache: Deutsch
Umfang: 1 DVD-Video (180 Min.) : Bild: 1,78:1. Ton: DD 2.0
Erschienen: Mainz/ Hamburg : ZDF Enterprises GmbH/ Studio Hamburg Entrprises GmbH, 2020
EAN, ISMN/Preis: 4052912070394 : EUR 14.99
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm-TV Krimi
Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm Deutsche Filme MAED

Inhalt: Während einer Abiturfeier am Strand verschwindet die Schülerin Jule Reinhardt. Am nächsten Morgen wird ihre Leiche an den Klippen aufgefunden. Simon Kessler von der Hamburger Mordkommission übernimmt die Ermittlungen, denn er vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Tod von Jule Reinhardt und einem Mädchen, das in Hamburg getötet wurde. Beide waren offenbar befreundet. Kessler und die LKA-Ermittler verhören Jules Mitschüler und bringen schließlich den Lehrer Dirk Eilers mit beiden Morden in Zusammenhang. Hella Christensen, Kesslers ehemalige Kollegin, die mittlerweile den Dienst bei der Polizei quittiert hat, ermittelt auf eigene Faust. Sie fürchtet, dass ihr Sohn Sven in den Mord verwickelt sein könnte. Aber auch Klaus Steinkamp, Immobilienmakler und ehemalige Arbeitgeber von Jules Mutter Andrea, gerät unter Verdacht.