Synonymes

DVD

Titel: Synonymes / Regie und Drehbuch Navid Lapid ; Drehbuch: Haïm Lapid ; Kamera: Shai Goldman ; Schauspieler: Tom Mercier, Quentin Dolmaire, Louise Chevillotte, Jonathan Boudina, Gaël Raes
Reihe: arte Edition
Person(en): Lapid, Nadav [DrehbuchautorIn, RegisseurIn] ; Lapid, Haïm [DrehbuchautorIn] ; Goldman, Shai [Kameramann/Kamerafrau] ; Mercier, Tom [SchauspielerIn] ; Dolmaire , Quentin [SchauspielerIn] ; Chevillotte, Louise [SchauspielerIn] ; Boudina, Jonathan [SchauspielerIn] ; Raes , Gaël [SchauspielerIn]
Produktion: Frankreich / Deutschland / Israel 2019
Sprache: Deutsch. Sprachfassung: Deutsch, Französisch. Untertitel: Deutsch, Englisch
Originalsprache: Französisch
Umfang: 1 DVD-Video (123 Min.) : Bild: 1,78:1. Ton: DD 5.1, 2.0
Erschienen: Fridolfing : absolut Medien GmbH, 2020
ISBN/Preis: 978-3-8488-7051-6 : EUR 9.90
FSK/USK: FSK ab 12
Schlagwörter: Spielfilm Melodram ; Spielfilm Autobiografie
Anmerkungen: Ausgezeichnet mit dem Goldenen Bär bei den Filmfestspielen Berlin 2019

Signatur: UNTERHALTUNG und KREATIVITÄT > Filme Spielfilm A-Z SYNO Achtung! Neue Medien können einen abweichenden Standort aufweisen und bei 'AKTUELL und GEFRAGT' zu finden sein.

Inhalt: Ein junger Israeli will seiner Herkunft entkommen und emigriert nach Paris, wo er durch das Erlernen der französischen Sprache einen radikalen Neuanfang erhofft. In seinem Assimilierungsdrang will er seine Vergangenheit wie ein Kostüm abstreifen, fixiert sich dabei aber mehr auf Äußerlichkeiten und Rollen als auf Beziehungen und Gefühle. Der kluge, trotz einiger Längen fesselnde Film über Migration und Identität verzettelt sich bisweilen zwar im Episodischen, findet für den autobiografisch grundierten Stoff aber einen leichten, „französischen“ Tonfall, der weniger das Tragische bedient als vielmehr an einen zeitgenössischen Schelmenroman denken lässt. (Filmdienst)