Milchbar Seaside Season 12

CD

Titel: Milchbar Seaside Season 12 / compiled by Blank & Jones
Reihe: Milchbar Seaside ; 12
Organisation(en): Blank & Jones
Sprache: Englisch
Originalsprache: Mehrsprachig (=Polyglott)
Umfang: 1 CD (62:58 Min.) + 1 Booklet (16 ungezählte Seiten
Erschienen: Köln : Soundcolours GmbH & Co. KG, 2020
EAN, ISMN/Preis: 0814281010739 : EUR 17.99
Bestellnummer: SC0358
Anmerkungen: Enthält: Blank & Jones - Crosswinds. Blank & Jones - High Fly. Sixtine - L'exactitude. Ambala (feat. Jonas Krag) - Sergios Theme. Copenema (feat. DJ Pippi, Willie Graff, Reinhard Vanbergen) - Nada Mais (Enchanted Mix). Blank & Jones with Zoe Durrant - One Evening. Osvaldo Carreira - Balkanic Sunset. Blank & Jones with Zoe Durrant - Feel Like Makin' Love (Cassara Summer Mix). J.O.Y. - Into The Night. Franco De Mulero & Blank & Jones - Vuela Alto. Trumpet Man - Sand & Senses. The Swan & The Lake - Tinkerbell. Blank & Jones - Desire (The Swan & The Lake Remix). Chris Coco - A Suitcase Full Of Stars (Instrumental)

Signatur: MUSIK und TANZ > Rock / Pop / Jazz CDs muc R 2 BLAN 12 Rock, Pop

Inhalt: Willkommen zur »Milchbar Seaside Season 12«! Als Blank & Jones vor zwölf Jahren gemeinsam mit dem Milchbar Team überlegten, wie sie die erste CD der Serie wohl nennen könnten, war ihnen sofort klar, dass die Musik definitiv alle Jahreszeiten in der Milchbar abbilden sollte. Die magischen Momente des Sonnenuntergangs erlebt man auf Norderney im Winter, Herbst und Frühling mindestens so intensiv wie im Sommer. »Seaside Season« ist quasi 365 Tage im Jahr an der Milchbar. Das ist auch bis heute die größte Herausforderung beim Zusammenstellen der Musik: der Soundtrack für jeden Tag an der Milchbar. Blank & Jones versuchen genau diese Momente mit der Milchbar Sammlung festzuhalten, und wenn man beim Hören die Augen schließt, kann man die Seeluft schon riechen. Der Milchbar-Sound ist zeitlos und hält doch jedes Jahr wieder neue musikalische Entdeckungen und Experimente parat. Inspiriert von ihren Aufenthalten auf Norderney komponieren Blank & Jones natürlich jedes Jahr neue Songs ganz speziell für diese Sammlung, aber auch andere Künstler stellen viele Aufnahmen exklusiv zur Verfügung. Der Album- Opener »Crosswinds« versucht, die friedliche und fast schon meditative Morgenstimmung an der Milchbar einzufangen. Noch bevor man den ersten frischen Kaffee genossen hat, lohnt es sich, kurz auf der Terrasse inne zu halten und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen. Kein Mensch weit und breit. Songs wie »High Fly« leiten dann in den entspannten Start in den Tag über und laden dazu ein, in einem der Liegestühle oder den Sofas im Inneren den Tag zu vertrödeln. (jpc)